Filme 2020

Alice Junior

Länge:
87 min.
Herstellungsjahr:
2019
Land:
Brasilien
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Anne Celestino Mota
Emmanuel Rosset
Thaís Schier
Surya Amitrano
Matheus Moura
Katia Horn
Igor Augustho
Gustavo Piaskoski
Antonia Montemezzo
Marcel Szymanski
Produktionsfirma:
Beija Flor Filmes
Berlinale Sektion:
Generation
Berlinale Kategorie:
Spielfilm

Screening at the Festival:

27. 02. 20Urania20:30
28. 02. 20CinemaxX 313:30
29. 02. 20Cubix 819:00
01. 03. 20Urania17:00

„Also Leute, ihr kennt mich als Alice Júnior, ich bin trans, schwer zu schlagen und bereit für alles, was da kommen mag."

Schnelle Bildwechsel, untermalt von Pop-Samples und Soundeffekten, ein Hauch Glitzer und eine ganze Packung Emojis. Die YouTuberin Alice Júnior produziert ihr neustes Video über den ersehnten ersten Kuss. Doch als ihr Vater ihr Zimmer betritt und vor laufender Kamera verkündet, dass er mit ihr von der pulsierenden brasilianischen Großstadt Recife in ein konservatives Städtchen im Süden des Landes ziehen will, muss sich Alice gegen Prüderie und Engstirnigkeit wappnen. Die transidente Teenagerin, verkörpert von Bloggerin Anne Celestino, lässt sich trotz anfänglicher Repressionen nichts anhaben. Selbstbewusst und charismatisch wirft sie mit ihrer schillernden Persönlichkeit die neuen Mitschüler*innen und Lehrer*innen aus den katholisch gefurchten Bahnen.

BIOGRAFIE Gil Baroni

Geboren 1979 in Guarapuava, Brasilien. Der Drehbuchautor, Regisseur und Produzent beschäftigt sich mit den Themen Menschenrechte, Empowerment von Minderheiten, Gendergerechtigkeit und mit dem LGBTQI-Universum. Als Mitinhaber von Beija Flor Filmes produzierte er mehrere Kurzfilme, die auf 172 Festivals weltweit insgesamt 35 Preise und acht lobende Erwähnungen erhielten. Er war außerdem als Dozent für Produktion und Regie am College of Arts of Paraná tätig.

FILMOGRAFIE Gil Baroni (Auswahl)

2019 Alice Junior  2016 O Amor de Catarina 

Gil Baroni @IMDb
Interview with Gil Baroni on Alice Júnior

zurück zur Übersicht