Filme 2020

HaMa'azin

Länge:
11 min.
Herstellungsjahr:
2019
Land:
Israel
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Louis Abd El Massih
Eitan Gimelman
Produktionsfirma:
The Jerusalem Sam Spiegel Film School
Berlinale Sektion:
Shorts
Berlinale Kategorie:
Kurzfilm

Screening at the Festival:

24. 02. 20Cubix 520:30
24. 02. 20Cubix 921:30
26. 02. 20Colosseum 117:00
27. 02. 20CinemaxX 316:30
28. 02. 20Zoo Palast 316:30
01. 03. 20International16:00

Er ist jung und arbeitet in der Geheimdienstabteilung des israelischen Militärs. Er hört Gespräche von Palästinenser*innen über Kopfhörer ab – besonders die Telefonate eines schwulen Paares ziehen ihn immer mehr in ihren Bann. Die komplizierte Beziehung der beiden entfaltet sich vor ihm, und er weiß nicht, ob und wie er seinen Gefühlen folgen soll. Denn auch hier ist das Private politisch, und das Intimste kann zum Verhängnis werden.

BIOGRAFIE Omer Sterenberg

Der Filmemacher wurde 1992 in Haifa geboren. Nach dem Highschool-Abschluss diente Omer in der israelischen Armee als Soldat und später als Offizier. Derzeit studiert er im vierten Jahr an der Jerusalemer Sam Spiegel Film School. Sein Kurzfilm HaMa’azin feierte auf dem Jerusalemer Filmfestival 2019 Premiere.

FILMOGRAFIE Omer Sterenberg (Auswahl)

2019 HaMa'azin 

Omer Sterenberg @IMDb

zurück zur Übersicht