Filme 2022

Fogaréu

Länge:
100 min.
Herstellungsjahr:
2022
Land:
Brazil, France
Regie:
Darsteller/Mitwirkende:
Bárbara Colen
Nena Inoue
Produktionsfirma:
Bananeira Filmes, MyMama Entertainment, Blue Monday Productions, Caliandra Filmes, Kam Filmes, Canal Brazil
Berlinale Sektion:
Panorama
Berlinale Kategorie:
Spielfilm

Um die Asche ihrer verstorbenen Adoptivmutter in die Heimat zu bringen, kehrt Fernanda nach Jahren auf die Ranch ihres Onkels in Goiás, im mittleren Westen Brasiliens, zurück. Ihr Erscheinen und ihre Suche nach der Wahrheit über ihre Wurzeln bringen die Fassade ihrer bürgerlichen Familie ins Wanken. Für ihren Onkel, einen Großgrundbesitzer und konservativen Bürgermeister der Provinzgemeinde, der für seine Wiederwahl kämpft, werden Fernandas Nachforschungen und Anschuldigungen zusehends eine Bedrohung. Doch in ihrem Drang nach Wahrheit und Gerechtigkeit bleibt sie unnachgiebig.

In ihrem surreal-fantastischen Debüt verknüpft Flávia Neves virtuos die Suche nach der eigenen Herkunft mit der kolonialen Vergangenheit Brasiliens. Im Zentrum der Familiengeschichte steht die Auseinandersetzung mit überkommenen Traditionen und Ausbeutungsverhältnissen und mit denen, die von ihnen profitieren. Fogaréu erzählt von dem inspirierenden Versuch, aus verkrusteten Strukturen auszubrechen und von der Hoffnung auf einen Neuanfang. 

 

FILMOGRAFIE Flávia Neves (Auswahl)

2022 Fogaréu 

zurück zur Übersicht