36th TEDDY AWARD, Feb.18, 2022, Volksbuehne Berlin36. TEDDY AWARD - im Jahr 2 unter Covid19 Bedingungen

And the winners are...

Mit dem 36. TEDDY AWARD wollen wir in diesen chaotischen Zeiten einen Regenbogen der queeren Freude, Sichtbarkeit und Gemeinschaft mit euch teilen und laden euch ein bei der Preisverleihung des 36. TEDDY AWARD am 18. Februar 2022 in der VOLKSBÜHNE BERLIN die besten queeren Filme der 72. Berlinale zu prämieren. 

Leider lässt es die Pandemie in diesem Jahr noch nicht zu, diesen alljährlich zu den größten Publikumsveranstaltungen der Berlinale zählenden glamourösen Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben Berlins wie gewohnt mit mehr als 1500 Gästen aus Medien, Politik und Gesellschaft zu zelebrieren. Die Sicherheit unserer Gäste, Filmteams und Mitarbeiter:innen hat oberste Priorität, weshalb wir in diesem Jahr nur Beteiligten und Mitwirkenden den Zugang zur Preisverleihung in der Volksbühne ermöglichen können.

Für alle die nicht in der Volksbühne dabei sein können, übertragen wir die Preisverleihung am 18.02.22 live ab 21Uhr auf teddyaward.tv/live

Der TEDDY AWARD wird darüber hinaus die 72. Berlinale auf den TEDDY AWARD Plattformen mit Talks, Diskussionen, Panels und Interviews zu aktuellen queeren Filmen und zu den brennendsten Fragen und Entwicklungen der queeren Medienbranche begleiten. Die TEDDY AWARD Filmmarktevents Queer Industry Reception und Speedy Film Pitches werden in Form von interagierenden und untereinander vernetzten queeren Medienschaffenden Online stattfinden. Die TEDDY AWARD online Plattformen werden dabei für alle Interessierten zugänglich sein und weltweit die Teilnahme an diesem Austausch ermöglichen.

Download Presseinfo